ibug - Festival für urbane Kunst



deen

ibug 2019 in Reichenbach im Vogtland



Vom 23. bis zum 25. August sowie vom 30. August bis zum 1. September 2019 öffnet die 14. „Industriebrachenumgestaltung“ in Reichenbach im Vogtland ihre Tore für das Publikum. Das ehemalige Bahnbetriebswerk an der Friedensstraße Ecke Greizer Straße präsentiert sich dann als Ausstellung auf Zeit und einmalige Festivalkulisse. Rund 80 Künstler*innen und Kollektive u.a. aus Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Schweden, Finnland, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien, Russland, Brasilien, Mexiko, den USA und Hongkong haben das Areal innerhalb einer Woche in ein buntes Gesamtkunstwerk aus Malerei und Graffiti, Illustrationen und Installationen, Performance und Multimedia verwandelt.

Zu erleben und erkunden ist die ibug 2019 an den beiden Festivalwochenenden jeweils freitags von 15 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr sowie sonntags von 10 bis 20 Uhr. Während der Öffnungszeiten kann sich das Publikum auch wieder auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. So finden an allen Festivaltagen Führungen durch das Gelände statt, bei denen neben Informationen zu den Künstler*innen und ihren Kunstwerken auch die Geschichte der Brache thematisiert wird. Dazu gibt es ein Kino mit Filmen aus der urban Art Szene und über vergangene ibug-Festivals, Künstlergespräche wie mit der Aktivistin Irmela Mensah-Schramm, die in ganz Deutschland menschenfeindliche Aufkleber und Graffiti entfernt, und Vorträge beispielsweise über den Hamburger Graffitikünstler „OZ“. Eine Diskussion beschäftigt sich mit Möglichkeiten einer langfristigen Nutzung von Industriebrachen durch die Kultur- & Kreativwirtschaft. Und auf dem traditionellen Kunstmarkt können Arbeiten der ibug-Künstler erstanden werden.

Der Biergarten auf dem Festivalgelände hat an beiden Wochenenden freitags und samstags bis Mitternacht geöffnet und bietet neben gastronomischen Angeboten von Vegan bis regionaler Bio-Bratwurst auch am Abend kurzweilige Unterhaltung. Auf dem Programm stehen hier etwa am 24. August die „MALJAM!“, ein kreativer Künstlerwettstreit, oder am 31. August die interaktive Kunstperformance „Murals of the Future“. Außerdem gibt es Konzerte u.a. am 23. August mit dem Duo „Echoes Like Dust“ (Leipzig) und den „Tourette Boys“ (Dresden/Berlin), am 25. August mit „Waterflower“ (Litauen) oder am 1. September mit der Obervogtländischen Lyrik Combo.

Tickets für das Festival gibt es online im Vorverkauf. Der Preis für ein Tagesticket liegt hier bei 10,- Euro bzw. 7,- Euro ermäßigt. Das Festivalticket für ein Wochenende kostet 20,- Euro, 17,- Euro sermäßigt. Familien mit zwei Erwachsenen und maximal drei Kindern im Alter bis 16 Jahren zahlen für einen Festivaltag im Vorverkauf 25,- Euro. Besucher*innen sparen dabei im Vergleich zur Tageskasse 2,- bis 5,- Euro je Ticket. Mit speziellen Supporter-Tickets kann in diesem Jahr jeder Gast das Festival auch zusätzlich finanziell unterstützen.


Auf einen Blick:



ibug 2019 - Festival für urbane Kunst
23.08. bis 25.08. & 30.08. bis 01.09.2019
Ort: Ehemaliges Bahnbetriebswerk (Friedensstraße Ecke Greizer Straße), Reichenbach im Vogtland

Öffnungszeiten
freitags 15 - 21 Uhr
samstags 10 - 21 Uhr
sonntags 10 - 20 Uhr
Biergarten freitags und samstags bis 24 Uhr

Tickets im Vorverkauf
Tagesticket: 10,- Euro, 7,- Euro ermäßigt
Festivalticket: 20,- Euro, 17,- Euro ermäßigt (für ein Wochenende)
Familienticket: 25,- Euro (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern bis 16 Jahre)

Tickets online kaufen!

Tickets an der Tageskasse
Tagesticket: 12,- Euro, 9,- Euro ermäßigt
Festivalticket: 25,- Euro, 20,- Euro ermäßigt (für ein Wochenende)
Familienticket: 30,- Euro (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern bis 16 Jahre)

Supporter-Tickets
Tagesticket: ab 20,- Euro
Festivalticket: ab 35,- Euro (für ein Wochenende)

Anreise
Bei Google-Maps ist der Veranstaltungsort als "ibug - Reichenbach" gekennzeichnet. In der Navigation kann die Greizer Straße 5 angegeben werden.
Als Parkflächen werden die Stellplätze am oberen und unteren Volksfestplatz am Stadtpark ausgewiesen, ca. 15 Minuten Fußweg von der ibug entfernt. Eine Beschilderung führt zum Festivalgelände.
Der Bahnhof Reichenbach (Vogtland) ist 7 Minuten Fußweg entfernt Hier kommen Bus und Züge u.a. aus Zwickau, Plauen und Chemnitz an.

ibug 2019 Anfahrt

Sonstiges
Für den Besuch der ibug wird festes Schuhwerk dringend empfohlen!
Hunde dürfen auf das Festivalgelände, müssen aber angeleint werden.
Ohne Presse-Akkreditierung darf ausschließlich für den privaten Gebrauch fotografiert werden. Die Urheberrechte der Künstler an ihren Werken sind zu respektieren!
Für Menschen mit Behinderung ist das Festivalgelände nur teilweise begehbar.

Alle Künstler der ibug 2019:
Adhocrates (Österreich), Alberto Vev, Alex Senna (Brasilien), Anna Mader (Deutschland), Arbeitstitel (Deutschland), Artourette (Deutschland), ATE Crew (Deutschland), Benjamin Duquenne, Nean, Eyes-B (Frankreich / Belgien), Benjamin Hahn (Deutschland), BOAZ (Deutschland), Christin, Anne und Ulli (Deutschland), Cristian Scutaru (Rumänien), Danny Rumbl (Niederlande), Darry Perier (Frankreich), Eusephia Lehe (Deutschland), Fabian Schmidt (Deutschland), Floor Milou Smit (Niederlande), Fogeljunge (Deutschland), Foodie (Deutschland), Frank Lorenz (Reichenbach), Frau Albert (Deutschland), Friederike Butter (Deutschland), FZGG (Deutschland), Gabriel Ribeiro (Brasilien), Georgia Treloar (Deutschland/Australien), Gviiie (Spanien), HNRX (Österreich), Hülpman, IBIMS (Deutschland), ILUC (Rumänien), Insomundo & Les Uns (Schweiz), Ivan Ninety (Russland), Jo Higgs (Großbritannien), Johan (Schweden), Justus Linnekugel (Deutschland), Kartel Art (Deutschland), Kera (Deutschland), Kevin Coen (Deutschland), Kitra (Deutschland), KollektivPlusX (Deutschland), Los Calladitos (Mexiko), Luise Grigoleit (Deutschland), Mad Gallosch (Deutschland), Marcus Grysczok (Deutschland), Monarch One (Deutschland), Mots (Portugal), Nuno Alecrim (Portugal), Odour Odessa (Deutschland), Peri Helio (Spanien), Peter Fahr (Deutschland), Plan B (Finnland), René Meyer (Deutschland), Robert Deutsch (Deutschland), Robin Goldbach (Deutschland), Robin Gommel (Deutschland), Mias (Kotburschi Kollektiv), Superfreunde (Deutschland), Tape Over (Deutschland), Taquen (Spanien), Treco (Brasilien), Tropical Heins (Deutschland), Uder&Schindl (Deutschland), Vasyabasyo (Russland), Vladimir Abikh (Russland), Wong Ting Fung (Hongkong), Xuan (Deutschland / USA), Yves Paradis (Deutschland)

ibug 2019 Programm

ibug 2019 in Reichenbach in the Vogtland region



From 23rd to 25th of August and from the 30th of August to 1st of September the 14th edition of the Industriebrachenumgestaltung (ibug) will open its doors in Reichenbach in the Vogtland region. The former railway depot located at the street corner of Friedensstraße and Greizer Straße will turn into a temporary exhibition area within a unique festival setting. Over the past few days, around 80 artists and art-collectives from countries such as Germany, France, Austria, Switzerland, the Netherlands, Sweden, Finland, the UK, Spain, Portugal, Romania, Russia, Brazil, Mexico, the United States and from the city of Hong Kong have transformed the area into a colourful synthesis of arts by painting and graffiti, illustrations and installations, performance and multimedia.

The ibug 2019 will be open to the public on both festival weekends on Fridays from 3 pm to 8 pm, Saturdays from 10 am to 9 pm, and Sundays from 10 am to 8 pm. Visitors may look forward to a varied festival program again. On all festival days, people are invited to join guided tours across the grounds, during which information about the artists and their works of art and about the brownfield’s history will be provided. There will also be a cinema, where movies about the urban art scene and past ibug festivals will be screened, there will be discussions with artists such as activist Irmela Mensah-Schramm, who removes inhumane stickers and graffiti throughout Germany, and there will be lectures such as the one about Hamburg-based graffiti artist "OZ". One of the discussions will address prospects of a long-term use of industrial brownfields by the cultural and creative industry. The traditional art market will give the opportunity to buy works of ibug artists.

On both weekends, the open-air pub on the festival grounds will be open on Fridays and Saturdays until midnight and, in addition to a variety of food ranging from vegan to regional organic sausages, an entertainment program will be offered at night. It includes the "MALJAM," a creative artist’ competition on 24 August, and the interactive art performance "Murals of the Future" on 31 August. There will be shows of "Echoes Like Dust" from Leipzig and the "Tourette Boys" from Dresden/Berlin on 23 August, of "Waterflower" from Lithuania on 25 August, and of the poetry group Obervogtländische Lyrik Combo on the 1st of September.

Festival tickets can be pre-bought online as of now. The ticket prices range from 10,-for a day ticket to 7,-for a discounted day ticket. A weekend ticket costs 20,-and the discounted weekend ticket 17,-. When pre-purchasing the ticket online families with two grownups and a maximum of three children under the age of 17 pay 25,-for one festival day. This way, visitors can save up to 5,-as to buying their ticket at the festival sale.


All the key facts at a glance:



ibug 2019 -festival for urban art
23.08. until 25.08. & 30.08. until 01.09.2019
Location: The "Bahnbetriebswerk" / former railway yard (Friedensstraße / Greizer Straße) in Reichenbach (Vogtland), Germany

Festival opening hours
Fridays 3pm until 9pm
Saturdays 10am until 9pm
Sundays 10 am until 8pm
Possibility to purchase food and drinks on Fridays and Saturdays until midnight

Pre-sale tickets
Day ticket: 10,-Euros, 7,-Euros reduced
Festival ticket: 20,-Euros, 17,-Euros reduced (for one weekend)
Family ticket: 25,-Euros (2 grownups and a maximum of 3 children under the age of 17)

Get tickets online!

Tickets at the festival
Day ticket: 12,-Euros, 9,-Euros reduced
Festival ticket: 25,-Euros, 20,-Euros reduced (for one weekend)
Family ticket: 30,-Euros (2 grownups and a maximum of 3 children under the age of 17)

Supporter tickets
Day ticket: as of 20,-Euros
Festival ticket: as of 35,-Euros (for one weekend)

How to get there
You find the venue on google-maps searching for "ibug – Reichenbach". Typing in Greizer Straße 5 also will bring you close to the entrance.
Parking is possible at the Volksfestplatz close to the city-park, about 15 minutes walking-distance from the festival. Signs will guide the way.
The local train- and bus-station „Reichenbach (Vogtland)“ is approx. 7 minutes from the venue.

All artists of ibug 2019:
Adhocrates (Austria), Alberto Vev, Alex Senna (Brazil), Anna Mader (Germany), working title (Germany), Artourette (Germany), ATE Crew (Germany), Benjamin Duquenne, Nean, Eyes-B (France / Belgium), Benjamin Hahn (Germany), BOAZ (Germany), Christin, Anne and Ulli (Germany), Cristian Scutaru (Romania), Danny Rumbl (Netherlands), Darry Perier (France), Eusephia Lehe (Germany), Fabian Schmidt (Germany), Floor Milou Smit (Netherlands), Fogeljunge (Germany), Foodie (Germany), Frank Lorenz (Reichenbach), Frau Albert (Germany), Friederike Butter (Germany), FZGG (Germany), Gabriel Ribeiro (Brazil), Georgia Treloar (Germany/Australia), Gviiie (Spain), HNRX (Austria), Hülpman, IBIMS (Germany), ILUC (Romania), Insomundo & Les Uns (Switzerland), Ivan Ninety (Russia), Jo Higgs (United Kingdom), Johan (Sweden), Justus Linnekugel (Germany), Kartel Art (Germany), Kera (Germany), Kevin Coen (Germany), Kitra (Germany), Kollektiv PlusX (Germany), Los Calladitos (Mexico), Luise Grigoleit (Germany), Mad Gallosch (Germany), Marcus Grysczok (Germany), Mias (Kotburschi Collective), Monarch One (Germany), Mots (Portugal), Nuno Alecrim (Portugal), Odour Odessa (Germany), Peri Helio (Spain), Peter Fahr (Germany), Plan B (Finland), René Meyer (Germany), Robert Deutsch (Germany), Robin Goldbach (Germany), Robin Gommel (Germany), Superfreunde (Germany), Tape Over (Germany), Taquen (Spain), Treco (Brazil), Tropical Heins (Germany), Uder&Schindl (Germany), Vasyabasyo (Russia), Vladimir Abikh (Russia), Wong Ting Fung (Hong Kong), Xuan (Germany/USA), Yves Paradis (Germany)

ibug 2019 timetable


kontakt ╱ contact

organisation ╱ project management

Thomas Dietze
info@ibug-art.de
+49 (0) 172 3427983

projektträger ╱ project lead

ibug e.V.
Vorstand: Thomas Dietze & Christoph Steyer
Markranstädter Str. 2a
04229 Leipzig

Amtsgericht Leipzig
Vereinsregister Nr. VR6797

Finanzamt Leipzig I
Steuer Nr. 232 / 140 / 19051

Bankverbindung:
BIC: GENODEF1SLR
IBAN: DE908306 5408 0004150899

künstlerbetreuung ╱ artist relations

Christin & Rahel
artist@ibug-art.de

helfer ╱ staff

helfen@ibug-art.de

presse ╱ press

Michael Lippold
+49 (0) 171 4342464
Peter Thormeyer
+49 (0) 172 8640782

presse@ibug-art.de

pressemappe ╱ press kit

photos
info

führungen für schulen ╱ school guidances

Geführte Rundgänge für Lehrkräfte, Schul- und Berufsschulklassen
Mehr Infos bekommt ihr von Christin:
christin@ibug-art.de

ibug e.V.

Vereinssatzung
Beitragsordnung

kontakt ╱ contact

partner ╱ partners

An erster Stelle danken wir unserem Team, der IBUg Family, allen Helfer*innen und natürlich den Künstler*innen und Gästen die die IBUg jedes Jahr wieder möglich machen! ╱ At first thanks to the team, the family, all helping hands and of course the artists and guests. Without you there would be no IBUg!

partner & sponsoren ╱ partners & sponsors 2019

IBUg 2019 Sponsoren & Partner
Die ibug wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Sie wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Datenschutz ╱ data policy

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite verantwortlich?

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie sie selbst mitteilen. Hierbei kann es sich um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten.

Analyse Ihrer Daten

Beim Besuch unserer Webseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analysewerkzeugen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonym, und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter der Überschrift „Drittmodule und Analysetools“.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten.

Mit anderen Daten können wir Ihr Nutzerverhalten im Internet statistisch analysieren (z.B. über sogenannte Cookies). Derartige Analysen erfolgen anonym und können nicht zu Ihrer Person zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter der Überschrift „Drittmodule und Analysetools“.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu bekommen. Sie haben außerdem ein Recht die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Erfolgt die Übertragung Ihrer Daten verschlüsselt?

Ja. Diese Webseite nutzt eine Verschlüsselung. Diese soll verhindern, dass Unbefugte auf Ihre Daten zugreifen können.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Diese werden wir vor Beginn der Datenverarbeitung ausdrücklich bei Ihnen einholen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten an sich oder an einen anderen Verantwortlichen in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung der Cookies zur technisch fehlerfreien und optimalen Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien und optimalen Darstellung seiner Webseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Stand: Juli 2019
Anfragen bitte an verein@ibug-art.de